Bei uns erhalten Sie Beratung und Betreuung direkt vom Hersteller!
Als Hersteller der ERP-Software übernimmt HELIUM 5 einerseits die Aufgabe, Ihre Branchenlösung zu programmieren, andererseits steht Service und Dienstleistung im Vordergrund. Sie erhalten persönliche Betreuung, Support, Schulung und Beratung zum Themengebiet ERP und Optimierung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Praxis-Know-How aus vielen erfolgreichen Projekten von ERP-Einführung über Fertigungsoptimierung bis hin zu Qualitätsmanagement.

Beratung

  • Einführungsbegleitung
  • Prozessanalyse
  • Ablaufoptimierung, Organisationshilfe
  • Projektmanagement
  • Verwendungsberatung: Best Practice und Branchen-Know-How

Das Team von HELIUM V steht Ihnen von Beginn an zur Seite. Wir beginnen die Zusammenarbeit mit einer Anforderungsanalyse und klären gemeinsam den Umfang und Bedarf in Ihrem Unternehmen. Nach der Entscheidung für HELIUM V  und Ihr Branchenpaket begleiten wir Sie bei der Implementierung bis hin zur persönlichen Anwesenheit beim Going Live, um schnell auf Fragen reagieren zu können und Sie optimal bei der ERP-Einführung zu unterstützen.

Das Thema ERP hat oft direkt mit Prozessen und Abläufen in Ihrem Unternehmen zu tun. Entweder Sie wollen die jahrelang erfolgreich erprobten Prozesse optimal in der Software abbilden oder im Zuge der neuen Software von Beginn an Optimierungen berücksichtigen. Unsere Experten absolvierten Ausbildungen in Anforderungsanalyse und Prozessmanagement, um Sie fundiert beraten zu können.

Aus den vielen Projekten, die von Unternehmensführung, Fertigungssteuerung, über Einkaufsoptimierung bis zu Qualitätsmanagement reichen, beraten wir Sie gerne mit unserem Branchen-Know-How. Profitieren Sie im Consulting von Best-Practice-Beispielen und lernen weitere Wege, um Ihre Aufgaben lösen zu können.

Schulung

  • Basisschulung und Training on the Job
  • Online-Videos / „Fernwartungs“-Schulung
  • Individuelle (Unternehmens-)Trainings
  • Auffrischungsworkshop zb. nach Updates
  • Expertenworkshop für KeyUser und HELIUM V – Ansprechpartner

Als Vorbereitung auf Ihre persönliche Schulung empfehlen wir das Ansehen unserer Schulungsvideos. So können wir das Basisbedienkonzept kurz ansprechen und schnell auf Ihre individuellen Anforderungen und Fragen eingehen. Mittels Training on the Job werden unternehmensbezogene Besonderheiten schnell sichtbar und eine individuelle Anpassung mittels Parametrierung kann im Rahmen der Schulung erfolgen. So arbeiten wir gemeinsam und praxisnah an den Alltagsherausforderungen.

Sparen Sie Zeit und Reisekosten mit unseren Online-Trainings. Nutzen Sie unsere Schulungsvideos zur Basisschulung für Ihr Selbsstudium. Als Alternative zu üblichen Vorort-Schulungen bieten wir gerne “Fernwartungs-“Schulungen an. Hier arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen an einer bestimmten Aufgabe über eine gemeinsame Fernwartungsverbindung und können schnell aktuelle Fragen besprechen. Ebenso ist in HELIUM V im Menü „Hilfe“ unter Punkt „Helium V Hilfe“ oder Taste F1 eine umfangreiche Beschreibung zu diversen Funktionen verfügbar. Dadurch erhalten Sie genau zum passenden Zeitpunkt Auskunft und müssen nicht auf den nächsten Schulungstermin warten.

Diese Schulungen dienen der Vertiefung des Anwenderwissens über und rund um die eingesetzten Softwareprodukte. Sie sind vor allem für Power-User (Key-User) konzipiert. Die Trainings werden in der Regel vor Ort durchgeführt und nach Zeitaufwand abgerechnet. Auf besonderen Wunsch auch gerne bei uns im Haus, in jedem Fall aber mit Ihren Daten, Formularen usw., um direkt Ihre Fragen zu beantworten und neue Funktionen gemeinsam zu erarbeiten. Ziel ist es, das erarbeitete Wissen im eigenen Unternehmen weitergeben zu können und so eine Multiplikatorrolle einzunehmen. Sie werden Ansprechpartner für bestimmte Bereiche von HELIUM V in Ihrem Unternehmen und sparen so Schulungskosten für eine größere Anzahl an MitarbeiterInnen. Bekanntlich lernt man in individuellen Trainings und Kleingruppen schnell und praxisnah.

Support

  • Persönliche Ansprechpartner
  • Hotline und Online – direkt vom Hersteller der Software
  • Analyse
  • Fernwartung
  • Update

Unser Supportteam ist für Sie, soweit nicht anders vereinbart, wie folgt erreichbar:

Montag – Freitag: 09 – 12 Uhr
Montag – Donnerstag: 14 – 16 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an österreichischen Feiertagen Support nur nach vorheriger Absprache verfügbar ist. Wenden Sie sich einfach an support@heliumv.com. Sie erreichen direkt das Team von HELIUM 5, Ihre persönlichen Ansprechpartner bei Fragen, Problemen oder Unklarheiten.

Unser Bestreben ist es, Sie in allen Dingen rund um HELIUM V bestmöglich zu unterstützen. Dies gelingt mit einer guten gegenseitigen Kommunikation. Ziel ist es, Ihnen bei einer Supportanfrage schnellstmöglich weiterzuhelfen. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail, in der Sie beschreiben, welche Schritte Sie gemacht haben, bevor eine Fehlermeldung auftritt. Eine Information welches Verhalten auftritt und welches Verhalten gewünscht ist hilft immer weiter. Besonders wichtig sind Details wie zum Beispiel Belegnummern, Module und welcher Mandant betroffen ist. Tipps zur Gestaltung der Kommunikation und Hinweise, wie wir schnell bei Supportanfragen helfen können finden Sie im Blogartikel zum Thema.

Gemeinsam können wir über Fernwartungstools die Situation analysieren. So stellen wir etwaige Unklarheiten und Besonderheiten fest und können diese in der Software oder durch Parametrierung und Reportanpassungen berücksichtigen. Zu Beginn der Zusammenarbeit legen wir fest, welche Form des Fernwartungszugangs Sie bevorzugen, so dass der alltägliche Betrieb nicht beeinflusst wird.

HELIUM V wird laufend weiterentwickelt und erweitert. Die neuen Funktionen stellen wir Ihnen gerne im Rahmen eines Updates zur Verfügung. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir nur an aktuellen Systemen Erweiterungen, Anpassungen, Fehlerkorrekturen durchführen. Damit Sie über Entwicklungen bei HELIUM V am Laufenden bleiben, können Sie jederzeit das Änderungsprotokoll einsehen. Darin werden Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen aus der Entwicklungstätigkeit dokumentiert. Aktualisierungen der HELIUM V Software werden nur in Abstimmung mit Ihnen durchgeführt. Gerne vereinbaren wir einen Updatetermin mit Ihnen.

Zusatzleistungen und Customizing

  • Datenübernahme aus Fremdsystemen
  • Anpassung der Belege an Ihr individuelles Corporate Design
  • Ergänzung der ca. 600 bestehenden Auswertungen
  • IT-Infrastruktur – in Abstimmung mit Ihrer IT-Betreuung
  • Individuelle Programmierung: Anpassungen oder Erweiterungen

Nehmen Sie die Erfahrung aus den letzten Jahren Ihrer Geschäftstätigkeit in die neue Software mit. Mit HELIUM V stehen Ihnen umfangreiche Importmöglichkeiten für zum Beispiel Kunden, Lieferanten, Artikel und Stücklisten zur Verfügung. Gerne klären wir mit Ihnen den Aufwand, falls eine umfangreiche Migration geplant ist.  Für die Anbindung von Fremdsystemen stellen wir standardisierte Schnittstellen via WebServices zur Verfügung. Diese können online abgerufen werden.

Gerne passen wir die bestehenden von Beginn an verfügbaren ca. 400 Reports entsprechend Ihrer Vorgaben an. Bilden Sie Ihre Corporate Design Richtlinien für die Geschäftsbelege von Angebot bis Rechnung über Anfrage und Bestellung ab. Ihr Controlling benötigt weitere Zahlen und Details? Auch Auswertungen und Statistiken können entsprechend konfiguriert werden. Falls Sie möchten, können Sie mittels mitgeliefertem Reportgenerator die Anpassungen auch selbst vornehmen.

Damit Ihre Softwarelösung optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist, stimmen wir uns gerne mit Ihrer IT-Betreuung ab um die für Sie passende Umsetzung zu ermöglichen. Für die Zufriedenheit ist es essentiell, dass die Geschwindigkeit der Anbindung, des Servers und der Anwenderrechner auf Ihre Anwendungsfälle abgestimmt ist. Gerne arbeiten wir mit Open-Source Lösungen, egal ob Datenbank oder Betriebssystem.

Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Ihrem Softwarehersteller HELIUM V und erarbeiten gemeinsam neue Funktionen und Erweiterungen. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Geschäftsabläufe zu finden. Viele Programmbausteine sind gemeinsam mit Vertretern der unterschiedlichen Branchen entstanden. Die Weiterentwicklung ist umso erfolgreicher, je mehr Personen am gemeinsamen Ziel arbeiten und Ihr Wissen einfließen lassen.

Wie läuft die Produkteinführung ab?

Unsere Software wird nach Prinzipen des agilen Projektmanagements in einem Scrum-Projekt eingeführt.