Testversion
Testversion
Hardware2021-04-19T16:11:51+02:00

HELIUM 5 Hardware:
Memor, Terminal & Zeiterfassungsstift

MemorInventurbuchung mit Memor-App

Erfassen Sie mit der Inventur-App schnell und direkt Ihre Inventur. Sparen Sie Zeit und Papier bei der Abwicklung der jährlichen Aufgabe. Mit dem Memor zur mobilen Erfassung für HELIUM 5 vereinfachen Sie Ihre Inventurbuchungen. Lagerstandsinformationen können mit dem robusten mobilen Datenerfassungsgerät einfach und komfortabel direkt im Lager abgerufen werden: In Amor with Memor!

Der Memor ist über WLAN mit Ihrem HELIUM 5-Server verbunden und greift online auf die Daten zu. Somit erreichen Sie, dass aktuelle Daten abgefragt und übertragen werden. Um eine Inventurbuchung vorzunehmen, wählen Sie in der Funktionsauswahl “Inventurbuchung” aus. Nun können Sie entscheiden welche Inventur erfasst und welches Lager inventiert wird.

Die darauffolgende Erfassung der Buchung selbst erfolgt über den Scan der Artikelnummer. Sollte der Artikel Serien- oder Chargennummern tragend sein, so scannen Sie bitte auch diese ein. Daraufhin wechselt die Erfassung in das Mengenfeld, geben Sie hier die gezählte Menge des Artikels ein. Mit Buchen bestätigen Sie die Eingabe.

Wenn schon eine Buchung zu diesem Artikel in der aktuellen Inventur vorhanden ist, erscheint das gelbe Fenster “Buchung vorhanden”. Hier sehen die die erfasste Menge und die aktuell eingegebene Menge und können zwischen Ergänzung oder Korrektur entscheiden. Die Funktionsauswahl “Lagerauskunft” bietet einen Überblick über die Lagerstände des Artikels. Mit einem Scan geben Sie die Artikelnummer ein. Sie erhalten die Lagerstandsübersicht mit mehreren Lagern des Artikels. Es werden die Lager angezeigt bei denen der angemeldete Benutzer Rechte hat.

Weitere Funktionen des Memors finden Sie in der Online-Hilfe.

Touchterminal

Mit dem HELIUM 5 Touchterminal erfolgt nicht nur die digitale Zeichnung in der Fertigung, sondern auch die Qualitätsrückmeldungen. Im Terminal lassen sich auch die Arbeitspläne mit allen Arbeitsgängen abbilden, in deren Reihenfolge die einzelnen Fertigungsschritte abgearbeitet werden sollten. Die zahlreichen Funktionalitäten werden mit der Zeiterfassung-Funktion gekrönt, die im Terminal ebenfalls offline & online zur Verfügung steht.

Mit den Zeiterfassungsterminal steht Ihnen eine Weiterentwicklung der komfortablen HELIUM 5 Zeiterfassungsgeräte zur Verfügung. Sie wurden vor allem für die intelligente Zeiterfassung in Maschinenbauunternehmen geschaffen. Die Terminals sind mit einem Touchbildschirm ausgerüstet und werden üblicherweise in Kombination mit Barcodescannern für die Auftragserfassung bedient. Die Geräte bieten eine Montagemöglichkeit mittels Standfuß oder Wandhalterung.

Weitere Infos finden Sie in der Online-Hilfe.

Zeiterfassungsstift

Mit den Zeiterfassungsstiften für HELIUM 5 steht die Möglichkeit der Offline Zeiterfassung zur Verfügung. Mit diesen Stiften können Ihre Mitarbeiter ortsunabhängig ihre Anwesenheits-, Projekt- und Maschinenzeiten erfassen.

Die Stifte haben keine Online-Verbindung zur HELIUM V Datenbank haben und dass daher keine Überprüfung auf erlaubte Los-Nummern, Maschinen IDs und ähnliches erfolgen kann. Im Stift können ca. 300 Buchungen gespeichert werden.

Die Anwendungspraxis hat gezeigt, dass es sehr von Vorteil ist, wenn die Stift-Daten regelmäßig, z.B. zu den Arbeitspausen und Arbeitsenden übertragen werden. Dies reduziert die Gefahr des Datenverlustes und trägt zu einer möglichst aktuellen Datenhaltung bei.

Zusätzlich ist zu beachten, dass für Rückmeldungen / Nachkalkulationen immer nur die Daten in der HELIUM 5 Datenbank herangezogen werden. Sind noch Daten in den Stiften enthalten, die nicht in die HELIUM 5 Datenbank übertragen wurden, so werden diese auch bei den Berechnungen nicht berücksichtigt.

Weitere Infos finden Sie in der Online-Hilfe.

Lesen Sie passende Blog-Beiträge