Behalten Sie den Überblick über die Planungsdaten Ihrer Kunden

Mit HELIUM V und dem Modul Forecast-Planung steht ein Werkzeug zur Informationsweitergabe der Forecastdaten Ihrer Kunden / Ihres Verkaufs zur Verfügung. Forecasts dienen in der Regel dazu, Preise zu senken und gleichzeitig Lieferzeiten zu reduzieren. Aufgrund der oftmaligen Unverbindlichkeit bedeutet dies, dass Sie meist ins Risiko gehen um die Wünsche des Kunden erfüllen zu können. Der Forecastauftrag ist dafür gedacht, die laufenden Aktualisierungen, welche in der Regel monatlich erfolgen, Ihres Kunden zu erfassen.

Wir haben den Forecast in zwei Bereiche gegliedert:

Forecast

Erfassen Sie hier die Verkaufs-/Artikel insbesondere Stücklisten in einem Monatsraster für einen Zeitraum von 6-24 Monaten bezogen auf Ihren Kunden und seine Lieferadresse.
Es gibt je Forecastauftrag immer nur einen gültigen Auftrag. Vorgänger-Forecast-Aufträge werden erledigt gesetzt und sind die Basis für die Betrachtung der Planungssicherheit.

CallOffs

Unter CallOff werden die genaueren Einteilungen der Forecasts in der Regel auf Wochen und Tages Basis vorgenommen. Da es hier schon sehr konkret um Liefertermine geht, sind diese Abrufe dann faktisch verbindlich. In den CallOffs sind Prüffunktionen enthalten die eine Abweichung zum übergeordneten Auftrag aufzeigen, damit Sie eventuelle Unstimmigkeiten erkennen können.

Gesamtbetrachtungen und Reports

Ein einzelner Forecastauftrag kann mit Forecast, CallOffWoche und CallOffTag gesamt betrachtet werden. Im Druck des Forecast-Auftrags werden alle eigengefertigten Stücklisten über alle Mandanten hinweg aufgelöst um so eine Gesamtsicht über die Bedarfe der gesamten Unternehmensgruppe zu erhalten. Zusätzlich können Sie eine Zusammenfassung aller Forecast-Aufträge der Art Forecast-Auftrag (keine CallOff) anzeigen bzw. ausdrucken.

Bei beiden Ausdrucken können Sie die Sortierung wählen:

  • Sortierung nach Auftrag (Artikel) und Stücklistenstruktur
    Bei dieser Sortierung werden alle Forecastaufträge mit allen Detailpositionen ausgewiesen, ähnlich dem oben beschriebenen.
  • Sortierung nach Lieferanten und Artikel inkl. Verdichtung
    Damit erhalten Sie eine Information für Ihre Lieferanten welche Bedarfe, über alle Ihre eingeplanten Stücklisten und Artikel in Zukunft geplant sind.

→ Kontaktieren Sie Ihren HELIUM V Betreuer, um weitere Informationen zu erhalten und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu besprechen. Gerne können Sie das Modul auch testweise aktiveren – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!