Zur richtigen Zeit die richtigen Daten auswerten

Nicht alle Daten sind gleich gut und nicht alle Metriken sind sinnvoll. Wenn Sie sich mit zu vielen Daten befassen müssen oder es zu lange dauert, um die benötigten Daten zu finden, um möglicherweise eine schnelle Geschäftsentscheidung zu treffen, dann kann Ihnen eine Software-Lösung helfen.

Unternehmer und Manager verbringen viel Zeit damit, Daten zu suchen und zu analysieren. Metriken, Key Performance Indicators (KPI) und andere relevante Informationen sind notwendig, um die Leistungsfähigkeit bestimmter Geschäftsabläufe, den Status der Budgets und die Rentabilität und somit den Erfolg Ihres Unternehmens als Ganzes zu messen.

Die Verwaltung wichtiger Geschäftsdaten mit manuellen Prozessen und unzureichender Software ist nicht nur ineffizient, sondern kann auch problematisch sein. Die Datenübertragung zwischen Lösungen kann unter Umständen zu Datenfehlern führen, die Ihre Auswertungen verändern verkürzen und schlechte Entscheidungen nach sich ziehen.

Um Daten zuverlässig zu erfassen, darauf zuzugreifen und zu überprüfen, sollten Sie eine stabile Software-Lösung nutzen und nicht auf unpassende Speziallösungen oder aufwendige Tabellenkalkulationen setzen.

Viele Unternehmen wenden sich an eine Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung wie HELIUMV ERP, um Ihre Geschäftsabläufe zu verwalten und somit schnell auf die benötigten Daten zugreifen zu können. So können schnell umsichtige Geschäftsentscheidungen getroffen werden. Sie können alle Ihre Geschäftsabläufe mit dieser einzigen Lösung, einschließlich Finanz-, Lieferkette und Warenwirtschaft-, Fertigungs-und Logistikprozesse, Personal-und Lohn-und Gehaltsabrechnung und andere Kerngeschäftsprozesse verwalten.

Manager finden Daten schneller, wenn sie sich an einem zentralen Ort befinden. Darüber hinaus werden Ihnen Business Intelligence-Funktionen geboten, die es einfacher machen, Echtzeitdaten zu überwachen. Ihre Buchhaltung kann die Verbindlichkeiten und Forderungen sowie die ausstehenden Tage überwachen und dann diese Daten nutzen, um den Cashflow und die Rentabilität zu beobachten. Verkaufsteams können die Verkaufszahlen sortiert nach Produkt, Kunde, Region oder Vertriebsmitarbeiter überwachen.

Mit diesen Erkenntnissen können schließlich Produkttrends identifiziert werden, die offenlegen, welche Produkte in der Popularität zunehmen. Dementsprechend werden dann die Lagerbestände und Fertigungspläne angepasst. Die heutigen ERP-Lösungen sind einfach zu bedienen, sie verbessern Produktivität,  Genauigkeit der Daten und Manager haben Echtzeitdaten zur Verfügung, die für intelligente Geschäftsentscheidungen erforderlich sind.

Lesen Sie unseren Beitrag „ERP trägt zum besseren Cashflow bei“.

Kontaktieren Sie HELIUM V für weitere Informationen über die Implementierung einer leistungsstarken ERP-Lösung. Damit erfassen, analysieren und verwenden Sie die wichtigsten Daten, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!